Mastsysteme

Lichtsäulen

Das Einsatzgebiet von MABA-Schleuderbetonmasten ist vielfältig: Sie finden Anwendung als Fahrleitungsmaste, Funk- und Antennenmaste, Beleuchtungsmaste und Lichtsäulen.

Zeitgemäße Spitzentechnologie.

Im Schleuderbeton-Verfahren hergestellte Fertigteile zeichnen sich durch eine besonders dichte, porenfreie Oberfläche und außergewöhnliche Tragfähigkeiten aus. Darüber hinaus ermöglicht dieses Verfahren extrem schlanke Bauweisen. Der Hohlquerschnitt verringert den Transport- und Montageaufwand beträchtlich.

Ihre Vorteile

MABA-Schleuderbetonmaste sind sowohl gegen chemische Angriffe als auch gegen Salzstreuung äußerstwiderstandsfähig und damit langlebig und wartungsfrei.

Die Herstellungsmethode garantiert eine hohe innere Tragfähigkeit der Maste. Eine ausreichende Bemessung ermöglicht die auslenkungsfreie Aufnahme von Zusatzlasten. Die hohe Eigenstabilität gewährleistet Belastungsreserven und elastisches Verhalten auch bei Überbeanspruchung.

MABA-Kunden können aus einem umfangreichen Typenprogramm wählen. Sonderanfertigungen, abgestimmt auf Ihre spezifischen Belastungsfälle, sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

Bilder

beleuchtungsmast